Wenn aus PFERD PERD wird oder BFERT oder PVERT oder ...

Und "üben, üben, üben" hilft nicht ...

...dann hilft das erfolgreiche Lern- und Legasthenietraining nach "easy riding - easy learning". EREL.

Mit viel Spiel, Spaß, Natur, Bewegung und natürlich unseren Pferden wird Schreiben, Lesen und Rechnen wieder easy.

 

 

 

 

 

 

 

Der diplomierte Lern- und Legasthenie-/DyskalkulietrainerEREL verfügt über umfassendes Wissen, um Kindern zu helfen, mit dem Erlernen von Schreiben, Lesen und Rechnen besser zurechtzukommen - auch dann, wenn Teilleistungsschwächen oder eine Legasthenie oder Dyskalkulie vorliegen. 

Der Schwerpunkt liegt am bewegungs- aber vor allem am pferdegestützten Arbeiten, welches eine wunderbare physische als auch emotionale Unterstützung bietet.

 

Lernziel: Der diplomierte Lern- und Legasthenie-/DyskalkulietrainerEREL ist befähigt, Kinder bei ihrem Weg durch eine Lernstörung gezielt zu begleiten.

Mit viel Bewegung , Spaß und der Unterstützung des "Co-Trainers Pferd" wird wieder Freude am Lernen entwickelt und das notwendige Training und Üben als positives Erleben erfahren.

TEXT QUELLE: www.lernenmitpferden.at

Kontakt:                                             Mobil: 0174 655 75 38

  Büttnergasse 7                                         Tel: 037342149759

  09465 Sehmatal OT Cranzahl        Mail: ergogaebler@aol.com